Interessengruppen auf Zeit -  

Angebote April - September 2019

Hast Du Freude daran, dich mit Gleichgesinnten zu einem bestimmten Thema und zu einer beschränkten Anzahl Zusammenkünften im kleinen Rahmen zu treffen?

Die IG auf Zeit bieten dir die Gelegenheit, dich mit anderen Menschen auszutauschen, um gemeinsam Gottes Willen zu entdecken. 

Interesse? Dann meld dich gleich an.

 

Flyer

Angebot 1:

Was: Gemeinschafts-Garten

Wie: Gemeinsames Gärtnern für Personen, die keinen eigenen Garten haben und Freude daran haben, zusammen dort Zeit zu verbringen.

Wer: Projektgruppe Gemeinschaftsgarten - Nathalie Angst. Jung und alt sind willkommen.

Wann: Jeweils am Freitag-Nachmittag von 14 -17 Uhr. Beginn: 3. Mai 2019

Wo: Kirchstrasse 11, im Garten hinter dem Pfarrhaus

Mitbringen: Falls vorhanden Gartenwerkzeug, Gartenkleidung, allenfalls Saatgut

Kosten: Keine

Anmeldung: Nicht nötig - einfach vorbeischauen

 

Angebot 2:

Was: „Unterwegs spezial“ - Spiele im Alterszentrum Lindenhof Oftringen

Wie: Es werden mindestens zwei Personen pro Stock auf die Station gehen, um mit den Bewohner*innen zu spielen. Samstags ist im Altersheim meist kein Programm und etwas Unterhaltung willkommen.

Wer: Evelyn Wernli und Nathalie Angst. Junge und ältere Spielfreudige sind willkommen.

Wann: Samstag, 4. Mai 2019 (allenfalls später noch weitere Daten)

Wo: Treffpunkt 10 Uhr bei der Kirche, abfahrbereit ins Altersheim

Kosten: Keine

Mitbringen: Gute Laune und Geduld

Anmeldung: Nicht nötig

 

Angebot 3:

Was: Gedächtnistraining

Wie: Auf anregende Weise verbessern wir die Konzentrationsfähigkeit und Wortfindung. Das Lang- und Kurzzeitgedächtnis werden auf spielerische Art angeregt, dazu gibt's Tipps zur besseren Merkfähigkeit und Sinneswahrnehmung. Der Austausch in der Gruppe sowie das Vertiefen in der Einzelarbeit motivieren, Neues zu erlernen. Spass und Freude gehören dazu!

Wer: Rose Moor, Gedächtnistrainerin

Wann: Wöchentlich jeweils am Montag, 16-17.30 Uhr, ausser während der Schulferien.

Wo: Im UG der Kirche Oftringen

Anmeldung: Jeweils bis Montagmorgen, 10 Uhr an: Rose Moor, 062 797 03 65 (079 380 28 21). E-Mail: rosemoor@bluewin.ch

 

Angebot 4:

Was: Einfache Lieder singen

Wir nehmen uns dreimal eine Stunde Zeit und lernen und singen miteinander einfache mehrstimmige Lieder aus unterschiedlichen christlichen Traditionen. Es gibt die Möglichkeit, mit unseren Liedern den Gottesdienst vom 30. Juni (Verabschiedung von Marcel Hauser) mitzugestalten.

Wie: Wir üben Schritt für Schritt die Einzelstimmen und setzen die Stimmen dann zusammen. Das Tempo wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern angepasst. Es soll möglichst niemand überfordert oder unterfordert sein. Die Freude am gemeinsamen Singen soll im Vordergrund stehen.

Wer: Michael Feiler, Oftringen

Wann Donnerstag, 6., 20. und 27. Juni 2019, 20.00-21.00 Uhr. Sonntag, 30. Juni, 10.00 Uhr

Wo: Reformierte Kirche Oftringen

Kosten: Keine

Anmeldung: Bis 2. Juni 2019 an Michael Feiler (m.feiler@bluewin.ch / 062 797 24 90)

 

Angebot 5:

Was: Pilgern auf dem Jakobsweg

Pilgern ist heute ziemlich in Mode. Es bietet die Möglichkeit, aus dem Alltag auszubrechen, innerlich zur Ruhe zu kommen und dabei mit sich selbst, aber auch mit Gott in Berührung zu kommen. In einer Gruppe entsteht darüber hinaus oft auch untereinander ein schöner Kontakt. Das Geniessen ansprechender und abwechslungsreicher Kultur- und Naturlandschaften rundet das Ganze ab.

Wie: Meine Idee ist, dass wir am Samstagmorgen in Malters oder Werthenstein starten, in Willisau übernachten und am Sonntag Huttwil erreichen. Ein Start am Freitagnachmittag in Luzern wäre ebenfalls möglich. Eine Übernachtung im Hotel ist genauso denkbar wie das Übernachten im Wald abseits des Weges. Entsprechend können die zu erwartenden Kosten individuell unterschiedlich ausfallen, was das Wochenende auch für ein bescheidenes Budget erschwinglich macht.

Wer: Michael Feiler, Oftringen

Wann und Wo: Pilger-Wochenende: (21.)22./23. Juni, gemäss Absprachen am Informationsabend

Informationsabend: 10. Mai, 19.30 Uhr, Bistro Kirche Oftringen

Kosten: Werden am Informationsabend diskutiert (siehe oben)

Anmeldung: Im Anschluss an den Informationsabend an Michael Feiler (Kreuzstrasse 37, 4665 Oftringen, m.feiler@bluewin.ch / 062 797 24 90)

 

Angebot 6:

Was: NaturArt - Kunst in der Natur

Wie: Gemeinsamer Marsch zum Naturbauplatz. Begleitetes Gestalten unter freiem Himmel mit Material, das wir vor Ort finden: Steine, Moos, Zapfen, Holz, Pflanzen etc. Unter www.kunstkreislauf.ch bekommst du einen Einblick in dieses kreative Schaffen. Max. 6 Personen pro Anlass, auch Kinder sind willkommen. Ideal auch als gemeinsames Eltern-Kind Erlebnis!

Wer: Maja Tobler

Wann: 11. Mai, 8. Juni, 6. Juli, 24. August, 21. September 2019, Samstagmorgen bei jeder Witterung, 10:00 - 14:00 Uhr. Es darf auch mal länger sein. Einmalige oder mehrmalige Teilnahme möglich.

Wo: Treffpunkt bei der Kirche Oftringen

Kosten: Keine - ich freue mich auf dich!

Mitbringen: Lunch und Getränk, gutes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung, evtl. Fotoapparat, Handy und Taschenmesser. Es braucht keine Vorkenntnis.

Anmeldung: Bitte an maja@kunstkreislauf.ch bis jeweils Donnerstagabend vor dem Tagesangebot.

 

Angebot 7:

Was: Trainingsabend Gottes Stimme hören

Wie: Nach einem kurzen Input zum Thema Gottes Stimme hören/ Eindrücke/ Prophetie üben wir gemeinsam im Gebet, Gottes Stimme zu hören und sammeln gegenseitig Eindrücke für uns und für das, was Gott uns aufs Herz legt.

Wer: Salome Hottiger

Wann: Dienstag 11. Juni 2019, 19.30- 21.30 Uhr

Wo: Pfarrhaus bei der Kirche

Mitbringen Bibel, Stift

Kosten: Keine

Anmeldung: Bis am 28. Mai 2019 bei Salome Hottiger 079 / 557 62 13 oder salome.hottiger@hotmail.com

 

Angebot 8:

Was: Nähtage

Wie: Gemeinsam Nähen macht mehr Spass! Jeder macht sein eigenes Projekt (z. B. Kleider oder was gerade dran ist), wir können uns dabei austauschen und den einen oder anderen Trick beieinander abschauen. Wir sind kein Kurs, in dem man neue Techniken lernt, sondern Anfängerinnen, die sich über Zuwachs, Austausch, und eine gemütliche Atmosphäre freuen würden. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Ein Mittagessen kann selbst mitgenommen werden, oder wir bestellen Pizza.

Mitbringen: Eigene Nähmaschine (mit Verlängerungskabel), eigenes Projekt, eigenes Material

Wer: Cornelia Mack, Lea Neuenschwander

Wann: 15.6.19., 17.8.19, 28.9.19 jeweils um 10.00 bis ca. 17.00 Uhr. Man kann auch gerne entweder nur am Morgen oder nur am Nachmittag kommen, an einem oder mehreren Daten.

Wo: UG Kirche oder evtl. Pfarrhaus Esszimmer, wenn unter 6 Personen.

Kosten Keine, ausser man möchte eine Pizza bestellen.

Anmeldung: Gerne jeweils eine Woche vorher per Mail an c.mack@gmx.ch oder unter 077 447 58 32.

 

Angebot 9:

Was: GRUNDKURS PROPHETISCHER TANZ

Deine Bewegung bewegt

Glaubst du, dass Tanz ein Gebet sein kann? Kannst du dir vorstellen, dass deine Bewegungen grosse Dinge oder Wunder bewirken können? Tanz und Bewegung sind ein Instrument für Anbetung, Gebet und Fürbitte.

Wie: Der Grundkurs Prophetischer Tanz lehrt die Teilnehmenden, in die geistliche Welt einzutreten und durch Tanz, Bewegungen und Ausdruck ein Stück Himmel auf die Erde zu bringen. Simone Kunz von der Stiftung Schleife wird den Kurs durchführen.

Wer: Joëlle Bamert Wannags, Salome Schläfli, Beatrice Ammann

Wann: Samstag, 24. 8. 2019 9:30-12:30 13:30-15:00 Uhr. (Verpflegung ist beim Chele-Zmettag von der Jungschi Oftringen gegen einen Unkostenbeitrag im UG möglich.)

Wo: Im Kirchensaal

Kosten und Material: Wir erheben eine Kollekte zur Deckung der Unkosten und um die Arbeit der Stiftung Schleife zu unterstützen.

Mitbringen: Bequeme Kleidung und eigene Getränke

Anmeldung: Mittwoch, 21. 8. 2019, bei Beatrice Ammann schlossweg7@hispeed.ch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

Angebot 10:

Was: Tomatensugo und Bolognaise einkochen als Wintervorrat

Wie: Wir werden zusammen frische Tomaten zu einem Sugo verarbeiten und in Weckgläsern haltbar machen. Eventuell werden wir noch eine Bolognaise kochen. Wer gerne einen Sugo und oder eine fixfertige Bolognaise auf Vorrat hat, ist bei uns genau richtig.

Wer: Kevin Hirt und Andrea Kaderli

Wann: Samstag 17. August 10:00 – ca. 16:00 Uhr, Inkl. Mittagessen

Wo: Küche im UG der Kirche

Kosten: Kosten werden nach Aufwand abgerechnet. Weckgläser und Mittagessen inklusive.

Anmeldung: Bis 31. Juli 2019 an fa.kaderli@hispeed.ch oder hirtkevin@gmail.com

 

Angebot 11:

Was: Armut und Bewahrung der Schöpfung: Der JustPeople-Kurs von StopArmut

Wie: Wir treffen uns an 6 Abenden. Nach einer kurzen Andacht befassen wir uns mit unseren Möglichkeiten, wie wir der Not in der Welt und der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen begegnen können. Die Themen sind diese:

• Kurseinheit 1: Welt – einfach wegschauen?

• Kurseinheit 2: Bibel – einfach überlesen?

• Kurseinheit 3: Mission – einfach predigen?

• Kurseinheit 4: Ich – gerechter leben?

• Kurseinheit 5: Gesellschaft – gerechter gestalten?

• Kurseinheit 6: Kirche – gerechter nachfolgen?

Wer: Claudia Schürch, Urs Müller, Tanja und Matthias Ackermann

Wann: Jeweils donnerstags von 20 bis 22 Uhr am 15. und 29. August, 12. und 26. September, am 24. Oktober und 7. November 2019. Als Abschluss laden wir ein, gemeinsam die StopArmut-Konferenz am 23. November in Aarau zu besuchen.

Wo: Wird noch mitgeteilt. Je nach Anzahl Teilnehmende (und Wohnort) in der Kirche Oftringen oder bei Familie Schürch oder Ackermann.

Kosten und Material: Als Grundlage dient uns «Just People» – ein Gruppenheft für Hauskreise. Darin werden Themen vorgestellt, Anregungen zur Diskussion und Umsetzung gegeben sowie ein geistlicher Rahmen vorgeschlagen. Wir werden es für alle Teilnehmenden besorgen. Das Kursheft kostet ca. Fr. 15.–

Anmeldung: Bis Ende Juli 2019 an matthias.ackermann@kirche-oftringen.ch

 

 

„Interessengruppen auf Zeit“ – das sind Angebote von engagierten Christinnen und Christen, die sich der Reformierten Kirchgemeinde Oftringen zugehörig wissen. Die Kirchgemeinde vermittelt die Angebote und prüft, ob sie in ihrem Sinn sind. Organisation und Durchführung liegen in den Händen der Anbietenden.

Interessengruppen auf Zeit

 

Das sind Angebote von engagierten Christinnen und Christen, die sich der Reformierten Kirchgemeinde Oftringen zugehörig wissen. 

Die Kirchgemeinde vermittelt die Angebote und prüft, ob sie in ihrem Sinn sind.

 

Organisation und Durchführung liegen in den Händen der Anbietenden.

 

Flyer Angebote Oktober 2018 - März 2019