Interessengruppen auf Zeit - Angebote Oktober - März

Angebot 1:

- Was: „Bible Art Journaling“: Kreatives Gestalten mit Farb- und Schreibstiften inspiriert von einem Bibeltext

- Wie: Nach einer kurzen biblischen Andacht werden wir das, was unser Herz bewegt, mit Schreibstiften, Wasserfarben, Farbstiften und Stickern festhalten.

-Zielgruppe: Einsteiger bis „Profis“, Kinder bis 16 Jahre bitte in Begleitung eines Erwachsenen.

- Mitbringen: Zeichenblock oder „Bible Art Journaling“-Bibel: Das ist eine spezielle Bibel mit breitem Schreibrand und dickem Papier. (Auskunft bei Corinna, Michal, Sophie). Freiwillig: Stifte, Farben & Pinsel

- Wer: Michal Hirt, Sophie Madincea, Corinna Baumann

- Wann: 4. November oder 16. Dezember 2017, jeweils 10-12 Uhr

- Wo: Kirche UG

- Kosten: Materialkosten Fr. 7.-

- Anmeldung: Bis 20.10. an: corinnabaumann(at)bluewin.ch, 077 431 60 76

 

 

Angebot 2:

- Was: Zungenreden: „Ich wollte, dass ihr alle in Zungen reden könntet.“ (Paulus in 1. Korinther 14,5)

- Wie: Zusammenkommen, Gott loben, Vertiefung des Themas anhand von Bibelstellen

- Wer: Heidi Gafner, Christian und Ursula Wider

- Wann: Drei Donnerstagabende, jeweils 20.00 - 21.30 Uhr. Daten:

26. Oktober 17: „Erfüllt und überfliessend“

02. November 17: „In Zungen beten“

09. November 17: „Vom Geist geleitet“

- Wo: Bei Heidi Gafner, Sonnhalde 3, Oftringen

- Kosten: Keine

- Anmeldung: Nicht erforderlich

 

 

Angebot 3:

- Was: Die Liebe des Vaters

Wie sollen Menschen, die keinen liebevollen leiblichen Vater und kein liebevolles Elternhaus erlebt haben, den Weg finden zum bedingungslos liebenden Gott, den Jesus „Vater im Himmel“ nennt? Das ist oft schwierig.

Joachim Kaul ist diesen Weg gegangen und sagt: „Gott hat mein Leben radikal verändert, neu und frei gemacht, trotz meiner Sünden, Fehler und Unzulänglichkeiten. Mein Wunsch ist es, die Liebe des himmlischen Vaters und die Erlösungstat Jesus Christi am Kreuz weiterzugeben. Wir sind seine Kinder, von oben geboren. Wir gehören Ihm. Er hat uns wunderbar nach seinem Bild geschaffen. Er hat einen Weg und Plan für unser ganzes Leben.“

- Wie: Zwei Abende mit einem persönlichen Vortrag von Joachim Kaul, biblischen Anstössen sowie kurzem Austausch. Es besteht die Möglichkeit, Gebet in Anspruch zu nehmen.

- Wer: Joachim Kaul und Pfarrer Dominique Baumann sowie ein Gebetsteam.

- Wann: Donnerstag 16. und 30. November, jeweils 19.30 bis 21 Uhr.

- Wo: Im Bistro, Untergeschoss der Kirche oder im Pfarrhaus.

- Kosten: Keine

- Seelsorge: Für weiterführende seelsorgerliche Gespräche ist Pfarrer Dominique Baumann gerne bereit.

- Anmeldung: Bis 9.11. an Joachim Kaul, E-Mail: jkaul(at)gmx.ch

 

 

Angebot 4:

- Was: Mit Kindern Weihnachtsgeschenke basteln

Zusammen basteln macht mehr Spass: Wir basteln mit den Kindern und Begleitpersonen Weihnachtsgeschenke für Göttis, Gottis, Grosseltern etc. Pro Kind werden zwei verschiedene Geschenke fertiggestellt.

- Wie: Basteln in zwei Gruppen unter Anleitung. Das benötigte Material wird organisiert.

- Wer: Kinder ab Kindergartenalter mit Begleitperson.

- Wann: Freitag, 3. November: 14:00 - 17:00 Uhr und Samstag, 18. November: 9:00 bis 11:30 Uhr

- Wo: Pfarrhaus, Kirchstrasse 11, Oftringen

- Kosten: Unkostenbeitrag für Material

- Anmeldung: Bis 25.11. an Andrea & Felix Kaderli, Tel. 062 797 03 59, fa.kaderli(at)hispeed.ch. Es hat Platz für max. 15 Personen.

 

 

 Angebot 5:

- Was: Einfache Lieder singen

Wir lernen und singen miteinander (maximal) vierstimmige Lieder. Unter anderem aus Taizé (Frankreich), Iona (Schottland) und anderen Kontinenten und christlichen Traditionen.

- Wie: Wir üben Schritt für Schritt die Einzelstimmen und setzen sie zusammen. Das Tempo wird den Teilnehmenden angepasst. Es soll niemand überfordert oder unterfordert sein. Der Spass am gemeinsamen Singen soll im Vordergrund stehen. Eventuell singen wir die Lieder im Ostergottesdienst, ist aber keine Teilnahmebedingung.

- Wer: Michael Feiler, Oftringen

- Wann: Donnerstag, 15., 22. und 29. März 2018, 20.00-21.00 Uhr

- Wo: Kirche Oftringen

- Kosten: Keine

- Anmeldung: Bis Ende Feb. 2018 an: m.feiler(at)bluewin.ch, 062 797 24 90

 

 

Angebot 6:

- Was: „Saubere Felder, gesundes Korn und den Oftringer Kühen ist es wohl“: Abfall einsammeln auf den Feldern der Oftringer und Küngoldinger Bauern.

- Wie: Mit Abfall-Greifern und Kehrichtsäcken ausgestattet die Felder ablaufen und Abfall einsammeln.

- Wer: Susanne Caluori und Prisca Nanayakkara, beide Oftringen

- Wann: - Samstag, 20. Januar 18

- Samstag, 17. Februar 18

- Samstag, 17. März 18

Jeweils vormittags von 10:00 bis ca. 12:00 Uhr.

- Wo: Besammlung bei der Kirche Oftringen

- Kosten: Keine

- Anmeldung: Jeweils bis Mittwoch vor dem betreffenden Samstag an: nanayakkara(at)solutionpower.ch, 076 413 08 13 oder susanne.caluori(at)hispeed.ch, 077 460 78 67

 

 

Angebot 7:

- Was: „VIP-Training Bible “ - Kurs

Geistliches Fitnesstraining für die Grossevangelisation „Life on Stage“ im November 2018.

- Wie: Auf interessante und kompetente Art lernen, wie ich meinem Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen am Arbeitsplatz oder im Sportverein die wichtigsten Inhalte der Bibel auf einfache und gewinnende Art weitergeben kann. „Gemeinsam mit einem Freund liest du in der Bibel. Du stellst ihm Fragen zum Bibeltext und so entdeckt ihr gemeinsam das Evangelium.“

- Wer: Fachpersonen von „Netzwerk Schweiz“, Organisator von „Life on Stage“ 2018 in Oftringen. Kontakt und Auskunft: Pfarrer Dieter Gerster: dieter.gerster(at)kirche-oftringen.ch, 062 797 80 69.

- Wann: Jeweils am Mittwochabend um 19.30 Uhr. Daten: 21. März, 23. Mai, 20. Juni, 22. August, 12. September und 24. Oktober 2018.

- Wo: Kirche Oftringen

- Kosten: Fr. 70.- inklusive Kursmaterial

- Anmeldung: Infos zur Anmeldung folgen sobald bekannt via Homepage, Gemeindeseite „reformiert“ und Flyer unserer Kirchgemeinde.

 

 

Flyer mit allen Angeboten

Interessengruppen auf Zeit

 

Das sind Angebote von engagierten Christinnen und Christen, die sich der Reformierten Kirchgemeinde Oftringen zugehörig wissen. 

Die Kirchgemeinde vermittelt die Angebote und prüft, ob sie in ihrem Sinn sind.

Organisation und Durchführung liegen in den Händen der Anbietenden.

 

Flyer