In diesem Garten heisst die Kirche alle willkommen

Nathalie Angst, Gründerin des Gemeinschaftsgartens, Sozialdiakonin der reformierten Kirche Oftringen, lancierte im Frühling einen Gemeinschaftsgarten. Ihre Idee: Etwas für alle anbieten und Zugehörigkeit fördern.

Zum Bericht im reformiert

Mit starker Manneskraft konnten die gesponserten Hochbeete in Küngoldingen abgeholt werden.

Letzten Freitag wurden sie dann im Garten platziert. Der Garten nimmt somit immer mehr Form und Gestalt an!

Nathalie Angst

Gemeinschaftsgarten Kirche Oftringen

Freitagnachmittags von 14.00 - 17.00 Uhr

Start: 3. Mai 2019

 

Flyer

 

Gemeinschaftsgarten-Hilfen: Wir suchen noch einiges Material. Hier die Liste

Gemeinschaftsgarten-Projekt

Lust auf Mithilfe bei einem Gemeinschaftsgarten-Projekt für Menschen, welche keinen eigenen Garten haben?

Wir suchen Personen für das Projekt-Team.

 

Weitere Infos

 

 

Gemeinschaftsgarten

Die Beete und der Kompost sind bereit!

Sei dabei nächsten Freitag wieder um 14.00 Uhr.

 

Wir sind auch auf facebook