Secondhandshop und Lebensmittelhilfe

Das Spiis & Gwand ist für alle geöffnet!

 

Montag: 14.00 - 16.30 Uhr

Dienstag: 9.00 - 11.00 Uhr

Donnerstag: 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag: 14.00 - 16.30 Uhr

 

Annahme von gut erhaltenen Kleidern, Schuhen und Spielsachen während den Öffnungszeiten.

 

Kontakt

«Weihnachten für alle»

Viele Spiis&Gwand Gäste haben wenig Grund zum Weihnachten feiern. Das Zuhause ist fern oder sogar abgebrannt, das Geld reicht nicht, die Gesundheit ist ein Problem usw. Und da möchten wir ein kleines Zeichen setzen: Wir möchten unseren S&G – Lebensmittelabnehmer ein Weihnachtspäckli schenken. Machen Sie mit?

Wie? Ab dem 23. November hängen Karten am Weihnachtsbaum vor der Kirche und dem Spiis&Gwand. Auf der Vorderseite zeigt das Sujet für welche Grösse des Haushaltes gepackt wird. Auf der Rückseite stehen die Inhaltsangaben des Päckli’s. Sie dürfen sich eine Karte vom Baum mitnehmen und das Päckli zuhause selbst packen. Bis am 16. Dezember sollten die Geschenke dann in der offenen Kirche (in der angeschriebenen Box) oder direkt im Spiis&Gwand abgegeben werden.

Danke für Ihre Mithilfe!           Packlisten

Momentan können wir keine neuen Benutzerkarten für die Lebensmittelabgabe am Donnerstag herausgeben. Die Nachfrage nach Lebensmittel übersteigt unser Angebot.

Soziales Engagement in Oftringen

 

Das Team von „Spiis&Gwand“ engagiert sich in drei Bereichen:

  • Führung eines Secondhand-Kleiderladens (inkl. Schuhe und Spielsachen) mit Bistro und Kinderspielecke
  • Abgabe von Lebensmitteln
  • Beratung, Vernetzung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen

 

 

Konkrete, praktische Hilfe

 

Finanzielle Notlagen kann jeden treffen! Sei es durch Unfälle und Krankheiten, Arbeitslosigkeit, Trennung und Scheidung, unverhoffte Auslagen und Schulden – da wollen wir rasche, unbürokratische und praktische Hilfe zukommen lassen!

 

Durch den günstigen Verkauf von Secondhand-Kleidern (CHF 2.- pro Stück) und die Abgabe von Lebensmittel mit einer Berechtigungskarte kann das monatliche Budget entlastet werden.

Das Bistro regt zum Kontakt und Gespräch untereinander an, während die Kinder nebenan spielen können. Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

 

NEU: Mittwochnachmittag Abgabestelle von Tischlein deck dich in Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten der Region. Kein Kleiderverkauf oder Annahme.

 

 

Beratung, Gespräch und administrative Hilfe

 

Bei schwierigen Lebenssituationen bietet Spiis&Gwand ein persönliches Gespräch an, in dem gemeinsam nach Lösungen und neuen Wegen gesucht wird. Bei Bedarf wird Hilfe geleistet beim Ausfüllen von amtlichen Formularen, Briefen und weiteren Abklärungen.

 

 

Mithilfe

 

Wir sind immer dankbar für Spenden:

  • Kleider, Spielsachen und Schuhe
  • Lebensmittel
  • Finanzen
  • Einkäufe in der Migros auf unser Cumulus-Konto (die Punkte werden wieder für Lebensmitteleinkäufe verwendet) Codekärtli sind im S&G erhältlich.

 

 

Danke

 

Wir danken allen, die uns unterstützen!

  • Private Spender
  • Reformierte Kirche Oftringen
  • Bäckerei Wälchli, Zofingen
  • MIGROS Zofingen und Oftringen
  • Schweizer Tafel
  • Volg, Küngoldingen
  • Volg, Vordemwald

Stricken für "Warme Füsse"

Engagierte Menschen aus unserer Region stricken warme Wollsocken in allen Grössen und Farben für rumänische Kinder und Erwachsene in Not.

Dieses Jahr wurden rund 930 Paar Socken im Spiis&Gwand gesammelt!

 

Zum Bericht

 

 

 

Neu sind wir nun auch auf Facebook!

Wer zwei Hemden hat, soll dem eins geben, der keins besitzt. Und wer etwas zu essen hat, soll seine Mahlzeit mit den Hungrigen teilen.

Lukas 3,11

Kontakt

Spenden an:

IBAN: CH60 0900 0000 6069 4940 6

Ref. Kirchgemeinde Oftringen

Spiis und Gwand

4665 Oftringen

Spiis & Gwand hat eine Abgabestelle von

(Foto: Metro World Child)