Let the Children Uganda

Der gemeinnützige Verein setzt sich zum Ziel Hoffnung, Zuversicht, eine Zukunft und Hilfe zur Selbsthilfe für Familien und deren Kinder in Uganda zu schenken.

Wir unterstützen Familien mit Nahrungs-mitteln, medizinischer Versorgung und Dingen des täglichen Bedarfs. Hinzu stellen wir, unter anderem mit Patenschaften, sicher, dass die Schulbildung gefördert wird, wobei wir momentan 100 Kindern den Schulbesuch ermöglichen.

 

www.letthechildren.ch         

AOCM

Seit mehr als zehn Jahren ist der kleine Oftringer Verein AOCM auf Madagascar tätig und hat immer noch dasselbe Ziel: Armen, vernachlässigten und missbrauchten Kindern unter anderem in unserem Mädchenheim ein würdiges Zuhause bereitzustellen, wo Liebe, Pflege, Begleitung, Ernährung und Schulbildung wichtig sind.

 

Die Kinder werden soweit unterstützt, dass sie als Erwachsene eine Chance haben, aus der Armut heraus zu finden und für ihr Leben selbständig zu sorgen.

 

www.aocmmadagascar.com

Vida para Bienvenido

Wir sind ein Verein mit Sitz in Oftringen und unterstützen ein Kinderhilfsprojekt in Santo Domingo in der Dominikanischen Republik.

Im Armenviertel Bienvenido versorgt das Projekt über 200 Kinder und Jugendliche mit Nahrung und ermöglicht ihnen den Zugang zu Bildung. Durch mehrere Besuche vor Ort entstand eine enge Beziehung zwischen Oftringen und Bienvenido.

Alle weiteren Infos zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Website.

 

www.vidaparabienvenido.ch

Missionarin Vera Ulrich

"Meine Vision: Durch das Lehren der Bibel Christen ausrüsten und Freisetzung und Heilung zu den Menschen bringen."

 

Vera Ulrich hat eine Jüngerschaftsschule und eine 9-monatige Bibelschule so wie auch einen Einsatz in Kambodscha mit Jugend Mit Einer Mission abgeschlossen. Sie arbeitet nun seit rund vier Jahren als Bibellehrerin an der 9-monatigen Bibelschule in Lakeside, Montana, USA.

 

Zum Flyer

Hilfsprojekt Äthiopien

 

Im Herbst 2012 reiste eine Gruppe Interessierter aus unserer Gemeinde mit den Gründern - René + Lucienne Hofmann aus Safenwil - nach Addis Abeba und Jimma in Äthiopien.

 

www.hilfsprojekt-aethiopien.ch

 

Broschüre Hilfsprojekt Äthiopien

 

 

LET THE CHILDREN UGANDA

Der Verein «Let the children Uganda» wurde im März 2013 durch Daniela und Markus Giger, Julia Plüss und Melanie Kopf gegründet.

 

Der aktuelle Vorstand besteht aus Daniela und Markus Giger, Sybil Müller und Jael Müller.

AOCM

Der Verein AOCM wurde 2014 durch Therese Jäggi und Peter Frech gegründet. AOCM bedeutet „Association Orphans Care Madagascar“. Linda und Marc Stadtmann verstärken den Verein seit 2020.

Vorstand des Vereins Vida para Bienvenido, mit Sitz in Oftringen.

Yared und seine kranke Mutter wurden über fünf Jahre lang durch eine Patenschaft finanziell unterstützt. Nun hat er eine Arbeit und kann selber für sich und seine Mutter sorgen.